2017

Banner HST 2017 FB
image-1423

Hochschultage 2017

Die Hochschultage gehen in die dritte Runde. In der Woche vom 15.-18. Mai findet unter dem Motto AUFHIMMELN ein facettenreiches Programm statt: Kleinkunstbühne, Kuchenstände und Coffee to-go, Lunchbars, Morgenandachten und natürlich das Kernstück – die Abendvorträge, dieses Mal mit Julia Garschagen (Köln). Vorbereitet und durchgeführt werden die Hochschultage 2017 von Studierenden aller Fachrichtungen aus den christlichen Hochschulgruppen SMD und dem EC. Jeden Tag geht es im Hörsaalvortrag um Themen, die gerade für (angehende) Akademiker interessant sind.

Weitere Infos gibt es auch auf facebook.

Die Referentin

csm_julia_garschagen_f5bdaf7dff
image-1424
Julia Garschagen ist waschechte Kölnerin und hat in Wuppertal und London Theologie studiert. Du willst sie heimlich probehören? Das kannst du z.B. auf Youtube (Link).

Das Programm

Mo, 15.05.

Mittags

Lunchbar* mit Impulsreferat – „Glaube – Krücke für Schwache und Naive?“
Zeit und Ort: 12.00-12.30 Uhr, Uniklinikum, Osthalle

Abends

Hörsaalvortrag** – „Ich leiste, also bin ich?“
Zeit und Ort: 18.15 Uhr, ZHG 007

Di, 16.05.

Mittags

Lunchbar mit Impulsreferat – „Leid – Wo ist Gott?“
Zeit und Ort: 12.00-12.30 Uhr, Uniklinikum, Osthalle

Abends

Hörsaalvortrag – „Mein Leben – Meine Wahl?“
Zeit und Ort: 18.15 Uhr, ZHG 103

Mi, 17.05.

Mittags

Lunchbar mit Impulsreferat – „God – Relevant in a scientific world?“
Zeit und Ort: 12.00-12.30 Uhr, Nordmensa

Abends

Hörsaalvortrag – „Leben leben – Was treibt dich an?“
Zeit und Ort: 18.15 Uhr, ZHG 004

Do, 18.05.

Mittags

Lunchbar mit Impulsreferat – „Religion – Can we not all agree?“
Zeit und Ort: 12.00-12.30 Uhr, Nordmensa

Abends

Hörsaalvortrag – „Deine Antwort!“
Zeit und Ort: 18.15 Uhr, ZHG 002

* Ein kurzer Impulsreferat mit gratis Mittagessen
** Ein Referat mit Plenumsdiskussion, anschließend Open End bei Knabbereien und Getränken

Veranstalter

Du interessierst dich dafür, wer wir sind? Schau doch mal unverbindlich bei einem unserer regulären Gruppenabende vorbei. Die SMD trifft sich mittwochs zu Vortragsabenden oder kleinen Diskussionsgruppen („Kleingruppe“ oder „Hauskreise“). Mehr Infos gibt hier auf der Startseite oder der Rubrik Was wir machen.