Wie laden herzlich ein zum kommenden Hörsaalvortrag am Di. 23.01.2018 um 18 Uhr, welcher an der Universität Ulm im H12 stattfinden wird.

Gastredner ist der Biophysiker Dr. Alexander Fink vom Institut für Glaube und Wissenschaft (IGUW). Seit 2015 ist er dort Leiter und hält unter anderem diverse Vorträge, in denen er aufzeigt, dass sich Glaube und Naturwissenschaft nicht gegenseitig ausschließen und man auch als Naturwissenschaftler und mit Verstand an Jesus Christus glauben kann.

Dies möchte er in seinem Hörsaalvortag zum Thema „Wie dumm muss man sein, um an Gott zu glauben?“ aufzeigen und näher darauf eingehen.

Nach dem offiziellen Teil, wird es ein kleines Buffet geben, welches ihr gerne für weitere Diskussionen und Austausch mit der SMD oder mit Alexander selbst nutzen könnt.

Bis dahin. Wir freuen uns auf DICH :)