Voll entspannt und mit etwas Bräune aus dem Urlaub im Süden, immer noch voll Energie und Power aus dem Skiurlaub oder ziemlich geschafft, weil die letzte Hausarbeit noch immer nicht fertig ist…

Ich weiß nicht in welchem Gemütszustand du dich gerade befindest –  ich hoffe aber du konntest die Ostertage genießen und die freie Zeit nutzen, um ein bisschen zu entspannen und die Akkus wieder aufzuladen, um nun mit einer guten Portion Motivation in das neue Semester zu starten.

Auch in unserer SMD-Gruppe geht es jetzt nach den Ferien wieder richtig los, z.B. mit dem ersten Gruppenabend am 05.04. um 19.30 Uhr im ZEU/250 zum Thema „Grenzenloser Glaube – Gottes Mission“. Oder der erste Hörsaalvortrag in diesem Semester am 20.04. mit Dr. Peter Payne (USA) und dem Titel „Belief in Somethingsm“. Oder unsere SemesterAnfangsFreizeiT vom 22.04.-24.04. in Pockau. Oder schau dich doch einfach einmal auf unserer Homepage um, welche Veranstaltungen und Angebote es sonst noch so gibt. Du bist herzlich eingeladen bei uns vorbeizuschauen! :)

Ganz besondere Highlights in diesem Semester sind das Markustheater und die Hochschultage Ende Mai/Anfang Juni. Das Markustheater ist ein besonderes Theaterstück. Das gesamte Markusevangelium in 90 Minuten – ohne Requisiten, ohne Kostüme und als Rundtheater. Gespielt wird in der Mitte, in den Gängen zwischen dem Publikum und hinter dem Publikum. Der Zuschauer befindet sich mitten im Geschehen. Das Evangelium wird hautnah erlebt.
Der Höhepunkt der Hochschultage ist eine dreiteilige Vortragsreihe mit Christian Bensel zum Thema „Fragwürdig. Denkwürdig. Glaubwürdig.“ vom 06.06. bis 09.06., die von vielen weiteren Aktionen umrahmt wird.

Du darfst gespannt sein und wir freuen uns, wenn wir dich demnächst einmal bei uns begrüßen dürfen!