Aufgepasst! Unsere Gruppenabende finden aufgrund der aktuellen Corona Lage wieder online statt. Ihr findet uns hier (Zoom): tinyurl.com/smddresden

Höher, schneller, weiter – Wenn man in einer Leistungsgesellschaft nicht mehr leisten kann.

Wir sind auf Leistung getrimmt. In unserer heutigen Gesellschaft zählt mehr denn je zuerst das, was ich erbringe. Viele Menschen fühlen sich erst dann wertvoll, wenn ihnen bestätigt wird, dass sie Ziele erreicht haben.

Doch wer legt eigentlich die Norm fest? Und was ist, wenn ich gar nicht den Willen habe oder mir die Möglichkeiten fehlen, diese Norm zu erfüllen? Bin ich dann weniger wert, wenn ich den Ansprüchen der Gesellschaft nicht (mehr) genügen kann?

Wir wollen auf mögliche Zwänge schauen, die uns beeinflussen und überlegen, welche Auswirkungen die erbrachte Leistung auf den Wert einer Person hat.

Über dieses Thema und all die Fragen wollen wir uns Gedanken machen – zusammen mit Götz Pecking vom Campus für Christus e.V. und dir zusammen!

Wenn du den ONLINE-Gruppenabend nicht alleine schauen möchtest, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben. Wir bilden aus all den Leuten, die sich melden Zweierschaften zum gemeinsamen Treffen für den Gruppenabend.

Link und Mailadresse: tinyurl.com/smddresden
dresden@smd.org