Bei unserem letzten sinnFragen-Abend in diesem Semester wird André Weber wird mit uns darüber sprechen, was das christliche (wortwörtliche) Welt-Bild mit unserem Umgang mit der Welt an sich zu tun hat und welche Verantwortungen daraus folgen. Aus dieser Perspektive wird er dann auch einmal ganz praktisch das Thema Lebensmittelkonsum beleuchten. Ladet zu diesem spannenden Thema gerne auch Freunde und Kommilitonen ein, ich kann mir gut vorstellen, dass einige Leute das interessieren könnte, welche Verbindungen sich denn von Glaube zum Umgang mit der Umwelt ziehen lassen.

 

Wann? Mittwoch, 08.07 um 19:00

Wo? Auf Zoom: Hier klicken!

Passwort: 19912020