Das Markustheater

Das gesamte Markusevangellum in 90 Minuten – ohne Requisiten, ohne Kostüme und als Rundtheater. Gespielt wird in der Mitte, in den Gängen zwischen dem Publikum und hinter dem Publikum. Der Zuschauer befindet sich mitten im Geschehen. 15 Studenten lassen den alten Text über das Leben von Jesus Christus lebendig werden. Mit dem Markusevangelium als Grundlage erwecken die Studenten nach einem Workshop nun die Geschichten ganz neu zum Leben: Stürme, Gelähmte, Zöllner, die Konfrontation mit dem religiösen Etablissements und der Sieg über den Tod. Das ganze Evangelium in einem Stück – ein einzigartiger und kreativerTheaterabend.

Erfahre hier mehr…

Pizza für ne Frage

Das Einzige was du machen musst, ist dir eine Frage zu überlegen, die du schon immer mal einem Christen stellen wolltest und diese zusammen mit deinem Pizzawunsch abschicken. „Warum glaubt ihr nur an einen Gott?“ oder „Warum lässt Gott so viel Leid zu?“, all das sind Fragen, die wir versuchen wollen zu beantworten. Bitte beachtet dabei, dass wir nur eine Pizza pro Haushalt liefern und Anmeldeschluss Freitag der 19.11. um 12 Uhr ist. Alle Pizzen werden am Dienstag (23.11.) ausgeliefert!

Erfahre hier mehr…

Frag los!

Du hattest schon immer mal eine Frage an den christlichen Glauben, oder du verstehst nicht, wie man bestimmte Ansichten heute noch vertreten kann?
Dann komm doch am Dienstag, den 26. April ins Lichthaus. Dort probieren drei Referenten antworten auf verschiedene Fragen an bzw. über den christlichen Glauben zu beantworten.

Erfahre hier mehr…