Kirche, Krise, komm lass gut sein! | Jan Witza | DI 13.12. | ZEU/255

DI 13.12. | 19:30 Uhr

+++Raumänderung! ZEU/255+++

Kirche, Krise, komm lass gut sein!

Entscheidend ist doch die persönliche Gottesbeziehung und nicht die Gemeinschaft mit verstaubtem Liedgut, fadem Kaffee und weichen Keksen. Oder gibt es doch noch eine Chance? Klar Sherlock, sonst wäre unser Referent wohl auch nicht mehr dabei 😉!

Jan Witza @lebelieberlive , Referent für Medienarbeit in der Bischofskanzlei der Ev.-.Luth. Landeskirche Sachsens, teilt mit uns seine Sicht dazu und Du kannst Ihn ins Kreuzverhör nehmen.

Sei herzlich eingeladen am 13.12.22 um 19:30 Uhr in den Zeunerbau ZEU/255. Wir freuen uns auf dich! 😊

Das Bordell um die Ecke – Was geht mich das an? | Adámastos Hope | DI 29.11. | 19:30 Uhr | ZEU/250

Diese provokante Frage stellen Ulrike, Mirjam und Julia vom Projekt „Adámastos Hope“. Sie werden am 29. November über die Situation von Prostituierten in Deutschland und speziell in Dresden berichten.

Das Thema ist sehr umfangreich. An diesem Abend soll es um die rechtliche Lage und die politische Dimension gehen, um Zwangsprostitution und persönliche Einblicke und Erfahrungen aus dem Dresdner Rotlichtmilieu.

Und vielleicht helfen dir diese Informationen, Antwort auf die eingangs gestellte Frage zu finden.

Seid herzlich eingeladen am 29.11.22 um 19:30 Uhr in den Zeunerbau ZEU/250. Wir freuen uns auf euch! 😊

Krieg & Frieden | Michael Schröder | DI 15.11. | 19:30 Uhr | ZEU/250

Du denkst jetzt vielleicht „Nur nicht schon wieder Krieg! Davon gibt es in den Medien schon genug.“ – aber HALT! An diesem Abend möchten wir dieses Thema von einer anderen Seite beleuchten.

Unser Gastreferent ist Michael Schröder, Pfarrer und Seelsorger bei der Bundeswehr. Er wird uns spannende Einblicke geben in seinen täglichen Umgang mit traumatisierten Soldaten.

Bei gutem Essen und lockerer Atmosphäre wollen wir euch danach Raum geben ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam möchten wir darüber nachdenken, wie wir auch für unseren Alltag, und den darin enthaltenen inneren Kriegen, Frieden finden können und wer uns dabei helfen kann.

Seid herzlich eingeladen am 15.11.22 um 19:30 Uhr in den Zeunerbau ZEU/250. Wir freuen uns auf euch! 🙂

Podiumsdiskussion: Christ vs. Atheist | DO 10.11. | 19:00 Uhr | HSZ/002

Worum gehts?

Du hast dich schon immer gefragt, wie man in einer modernen Welt noch an Gott glauben kann oder als Gläubiger ist dir unklar, wie ein Leben ohne Religion aussehen soll?

Dann ist das DEIN Abend!

Hier begegnen sich zwei unterschiedliche Auffassungen von Welt und Leben in einer gemeinsamen Diskussion, ob es eine höhere Macht gibt oder nicht und wie sich diese auf Wissenschaft, Philosophie, Geschichte und Alltag auswirkt.

Es entsteht eine Plattform für inhaltliche Argumente und gemeinsamen Wissenszuwachs, um voneinander zu lernen und so anderen Sichtweisen fair begegnen zu können.

im HSZ/002

Eingeladen dazu haben wir Dipl. Theol. Markus Voss und Dr. Dr. Joachim Kahl.

Wir freuen uns auf euch! 😊

Spieleabend | DI 25.10. | 19:30 Uhr |

Spiele, Spaß und SMD!

Egal ob Halligalli, Ligretto oder UNO, bei uns soll es um die kurzen Klassiker gehen. Wer die meisten dieser Klassiker gewinnt, wird unser Spiele-Champ! 👑

Auch wenn du kein überzeugter Gesellschaftspiel-Profi bist, lass dich einladen zu einem Gruppenabend voller Spielspaß, Spannung und Gemeinschaft!

Nächsten Dienstag 19:30 Uhr, wie immer im ZEU/250! 😇

3-Gänge-Menü

Willkommensabend mit Johann Marks und Joshua Kowalzik | DI 11.10. | 19:30 Uhr | ZEU/250

Die Semesterferien sind vorbei und der Unistress kündigt sich an, doch es gibt einen Lichtblick: SMD geht wieder los! 🙂

Egal, ob du alter SMD-ler oder frischer Ersti bist, sei herzlich willkommen und freu dich auf Gemeinschaft, Pizza und Spaß. Wir wollen uns ausreichend Zeit nehmen, uns kennenzulernen und möchten die SMD in möglichst vielen Facetten vorstellen: Zum Motto „Denken. Glauben. Erleben.“ werden Regionalreferent Johann Marks und SMD-ler Josua in drei Gängen spannende Gedanken teilen.

Sei herzlich eingeladen, am Dienstag um 19:30 Uhr im Zeunerbau 250 (ZEU/250) mit dabei zu sein! 😊

Mister X

Eine Jagd wild durch Dresden

Eine kriminelle Person treibt wieder ihr Unwesen in den Dresdner Studierendengemeinden. Wir nennen sie Mrs/Mr. X. Unsere Geheimdienste haben herausgefunden das sie am 19.07.22 ab 17 Uhr immer mal wieder ihre Position zeigen muss. Diese Chance wollen wir nutzen und rufen in der Zeit die Ökumene zusammen, sie zu fangen. Ihr werdet dabei mit Bus und Bahn in Dresden rumkommen und bis in die geheimsten Stadtteile vordringen. Also denkt an Euer Semesterticket oder die Monatskarte.
Wir treffen uns 17 Uhr und da es über die Abendbrotszeit hinweg geht, wird es eine zeitlich gemeinsame Pause dafür geben. Bringt Euch dafür bitte etwas zu Essen oder Geld mit. Nachher kommen wir dann noch zum Austausch der tollen Erlebnisse und einem Getränk in der Villa der ESG zusammen.

Mr. X? Was ist das?
Es ist ein Geländespiel durch ganz Dresden, bei dem es viele kleine Teams gibt. Das Mr. X-Team besitzt eine Sonderrolle. Dieses darf zuerst mit den Dresdner Straßenbahnen irgendwo hinfahren, und nach kurzer Zeit Vorsprung, nehmen die anderen Teams die Verfolgung auf und müssen es fangen. Dabei schickt das Mr. X-Team immer mal wieder einen Standpunkt als Hinweis den Verfolgern. So entspinnt sich eine spaßige Jagd rund durch Dresden

Evangelische Studierendengemeinde Dresden

Dienstag, 19. Juli 2022 – 17:00 bis 22:00

Ort: ESG-Villa Raum: Garten

Lobpreis-Elbe-Chillen | Glockenspiel am Japanischen Palais | DI 12.Juli | 19:30 Uhr

Herzliche Einladung zu unserer nächsten Aktion! 😊

Lobpreis-Elbe-Chillen ist genau das: Lobpreis an der Elbe mit guten Leuten und kleinen Snacks! Wir wollen Zeit mit euch und Gott verbringen! Dafür treffen wir uns am Dienstag, 12.7. um 19:30 Uhr an der Elbe zu einem inhaltlichen Impuls, Lobpreis machen, chillen, quatschen und gemeinsam den Sommer genießen!

Treffpunkt ist das Glockenspiel beim Japanischen Palais. Wir wollen gemeinsam ein kleines Picknick machen, bringt daher gerne Decken, Snacks und Getränke mit, die wir dann untereinander teilen können! Außerdem wäre es super, wenn ihrt „Feier Jesus 5“ mitbringt, sofern ihr ein Exemplar zu Hause stehen habt! 😊

Wir freuen uns total euch bei gutem Wetter in so einer tollen Location zu sehen! Bis Dienstag! 😊

Gebet: Reden mit Gott – wieso, weshalb, warum? | Mathilda Kasten | DI 28.06. | 19:30 Uhr | ZEU/250

Für viele Gläubige ist das Gebet ein wichtiges Ritual, was ganz unterschiedliche Formen – vom kurzen Stoßgebet bis hin zum stundenlangen Reden mit Gott – annehmen kann. Aber warum beten Christ:innen eigentlich?

Was glauben sie, mit wem sie sich unterhalten oder wen hoffen sie, im Gebet anzutreffen? Was finden sie in den Gesprächen, die von außen betrachtet mit der Luft stattfinden?

Diesen Fragen möchten wir zusammen mit Mathilda Kasten, hauptamtliche Mitarbeiterin im Gebetshaus Augsburg, und dir auf den Grund gehen.

Sei herzlich eingeladen, am Dienstag den 28.06.2022 um 19:30 Uhr mit dabei zu sein! 😊